Donnerstag, 24. Januar 2008

Am Tag nach dem Sturm in Pärnu

Am 19.01.08 gab es einen Sturm in Pärnu, der einige Dächer von den Häusern gefegt hat. Die ebenmäßig zugefrorene Ostsee hats ebenfalls in Unordnung gebracht. Fische, Menschen und andere Tiere kamen nicht zu Schaden. Aber Menschen kamen zum Schauen.

Über den Dächern von Nizz... ähm Pärnu.

Kommentare:

rekordr hat gesagt…

Das Kompliment kann ich zurückgeben, sehr schöne Bilder! Das Eis war bei meinem Besuchen in Tallinn Anfang und Ende Februar leider schon verschwunden. Gruss, Philip

Alex hat gesagt…

Hi und danke für deinen Kommentar zu meinem Post "FIS World Cup Abfahrt Streif Kitzbühel". Die Fotos hier vom Eis gefallen mir auch sehr gut!
Grüße Alex